Veranstaltungsort

The Dolder Grand
Kurhausstrasse 65
8032 Zürich
Tel. +41 44 456 60 00

www.thedoldergrand.com




For English please click here






Mit dem Ziel der Standortförderung wurde rund um den ersten Swiss FinTech Award das stärkste Schweizer Fintech-Ökosystem mit internationaler Vernetzung aufgebaut. Dieses Netzwerk von zahlreichen Partnerorganisationen und Fintech-Experten verleiht den Swiss FinTech Award für Fintech-Lösungen mit Schweiz-Bezug.

Die Gewinner 2016 – Knip und Sentifi – erhalten den Swiss FinTech Award zusammen mit einem Preisgeld von jeweils CHF 18‘000.- und einer Wild Card zu Accentures FinTech Innovation Lab in London.



Die Gewinner



Hier erfahren Sie mehr über die Gewinner Knip und Sentifi sowie die beiden anderen Finalisten Advanon und Qumram.



Milestones

Nach Anmeldeschluss und einem ausgedehnten Selektionsprozess während den Wintermonaten 2015/16 wird am Finanz und Wirtschaft Forum „FinTech 2016“ vom 31. März 2016 das Gewinner-Team gekürt. Eine hilfreiche Dokumentation zum Award-Prozess als Download finden Sie hier. Folgend die wichtigsten Milestones während des Award-Programms im Überblick:

01.10.2015 – 30.11.2015
Online Anmeldung zum Wettbewerb auf der Swiss FinTech Award Plattform

Dezember 2015
Review-Phase und erste Selektion: Jury-Mitglieder erstellen aus allen Einsendungen die Top 10 Shortlist. Die Top 10 Teams werden spätestens Anfang Januar 2016 benachrichtigt.

Mitte Januar 2016
FinTech Boot Camp: Trainings für die Top 10 Teams zu unterschiedlichsten Themen durch international erfahrene FinTech Experten von Accenture in Zürich.

02.02.2016
Speed-Dating Event: Die Top 10 Teams pitchen vor allen Jury-Mitgliedern und Mitgliedern des Award-Gönner-Clubs (Vertretungen der Finanzindustrie). Der Anlass stellt eine exklusive Networking-Opportunity dar.

Zweite Selektion: Jury-Mitglieder ernennen basierend auf dem Speed-Dating die Finalisten.

31.03.2016
Finanz und Wirtschaft Forum „FinTech 2016“: Finalisten pitchen an der grossen FinTech-Konferenz und das Gewinner-Team wird bekannt gegeben.

Die Jury

  • Marco Abele, Head of Platform Management & Digitalization Credit Suisse
  • Dr. Thomas Ankenbrand, Dozent Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern HSLU
  • Chris Berger, Senior Advisor FinTech Forum DACH
  • Marc P. Bernegger, Web-Unternehmer und FinTech-Investor
  • Damir M. Bogdan, Founder Actvide AG
  • Rino Borini, CEO financialmedia AG und Veranstalter der Finance 2.0 Konferenzen
  • Christian Bretscher, Geschäftsführer Zürcher Bankenverband
  • Mark Dittli, Editor in Chief Finanz und Wirtschaft
  • Guillaume Dubray, Managing Partner Polytech Ventures and Founder Fusion Accelerator
  • Frederik Gregaard, ehem. Director and Head of Institutional Business Saxo Bank
  • Daniel Gutenberg, Business Angel und Venture Capitalist
  • Urs Häusler, Member of the Board Swiss Finance Startups und CEO DealMarket
  • Andreas Iten, Managing Director, Verantwortlicher Technologie Innovation & Executive Sponsor Incubator SIX
  • Magdalena Krön, VP Open Innovation Barclays
  • Andreas Kubli, Head Multichannel Management & Digitization UBS AG
  • Peter Niederhauser, Partner Red Alpine
  • Matthias Niklowitz, Reporter „Schweizer Bank“ und Head Research e-foresight
  • Julian Nordt, Project Management Tamedia Digital
  • Dr. Thomas Puschmann, Leiter Swiss FinTech Innovation Lab und MIT Sloan School of Management
  • George H. Schmidt, Managing Director Accenture AG
  • Jan Schoch, CEO Leonteq
  • Sandra Tobler, Subject Matter Expert ICT Switzerland Global Enterprise und Trade Commissioner Swiss Business Hub USA (West Coast)

Teilnahmebedingungen

Am Wettbewerb zugelassen sind FinTech-Lösungen mit Schweiz-Bezug, d. h. zum Beispiel Schweizer Gründer (aktiv im In- und/oder Ausland möglich) oder Organisationen mit Hauptstandort Schweiz.

Ihr Ansprechpartner:

Christian Lundsgaard-Hansen
Manager Conference Development
Tel. +41 44 533 20 11

christian.lundsgaard-hansen@forum-executive.ch